Das Programm der Bibliothek

Dienstag 14.30 - 16.30

Donnerstag 10.00 - 12.00

Kontakt
Eva Peter - Bibliothekarin
 Str. Gh. Băiulescu 2
RO - 500107 Braşov
Tel:  +40 268 511 604
Fax: +40 268 475 848

E-Mail:

office(at)forumkronstadt.ro

Web:
www.forumkronstadt.ro

 

Online Suche. 
Suchen Sie ein Buch? Hier ist die ONLINE SUCHE.

 

Büchertisch

Hier geht es weiter ZUM BÜCHERTISCH.

 

Neue Bücher in der Forumsbibliothek

- Klusch, Horst: Siebenbürgische Goldschmiedekunst. Honterus Verlag, Hermannstadt 2011 (Schenkung des Demokratischen Forums der Deutschen in Hermannstadt)

- Roth, Harald: Kronstadt in Siebenbürgen. Eine kleine Stadtgeschichte. Böhlau Verlag, Köln Weimar Wien 2010 (Schenkung des Hauses des Deutschen Ostens München)

und noch viel mehr...

 

Richtlinien für das Funktionieren der Forumsbibliothek (Bibliotheksordnung)

 

 

1. Die Forumsbibliothek funktioniert grundsätzlich als Leihbibliothek.


2. Ausleihberechtigt sind Forumsmitglieder sowie Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 18 Jahren, deren Eltern Forumsmitglieder sind. Personen, die Bücher ausleihen wollen und die Mitgliedschaft im Forum beantragt haben, erhalten einen vorläufigen Bibliotheksausweis, bis ihr Antrag geprüft wurde.


3. Auf einmal können höchstens drei Buchtitel ausgeliehen werden.


4. Das Ausleihen der Bücher geschieht kostenlos.


5. Die Ausleihfrist beträgt drei Wochen und kann auf Antrag um eine weitere Woche verlängert werden.


6. Die Forumsbibliothekarin/der Forumsbibliothekar teilt die Namen der Bibliotheksbenutzer, die die bei Punkt 5 genannten Fristen nicht einhalten, der DFDKK-Geschäftsführung mit. Die DFDKK-Geschäftsführung leitet ein Mahnverfahren ein (per Telefon, E-Mail und/oder über die Post). Das Porto geht zu Lasten des säumigen Bibliotheksbenutzers.


7. Für die verspätete Rückgabe von ausgeliehenen Büchern muss als Bußgeld eine Spende in die Forumskasse entrichtet werden (1 Leu/Tag Verspätung bei Erwachsenen, 0,50 Lei/Tag Verspätung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren). Wer diese Regel nicht beachtet, verliert das Recht, die Forumsbibliothek zu benutzen. (Als Verspätung gilt die Missachtung der bei Punkt 5 genannten Fristen.)


8. Für Bücher, die verloren gingen und nicht rückerstattet werden, muss der Bibliotheksbenutzer ein Bußgeld von 10-50 Lei (RON) entrichten, das als Spende verbucht wird. Die Höhe des Bußgeldes wird von der Forumsbibliothekarin/dem Forumsbibliothekar und dem DFDKK-Geschäftsführer gemeinsam festgelegt und richtet sich nach dem Wert des verlorenen Buches.


9. Die Forumsbibliothekarin/der Forumsbibliothekar führt eine Evidenz der Bibliotheksbenutzer. Personen, die zum ersten Mal Bücher der Forumsbibliothek ausleihen, müssen eine Erklärung unterschreiben, dass sie die vorliegenden Richtlinien zur Kenntnis genommen haben, sowie eine Kopie ihres Personalausweises abgeben. Schüler und Studenten müssen eine Kopie ihres Schüler- bzw. Studentenausweises und, falls bereits vorhanden, auch eine Kopie des Personalausweises abgeben.


10. Wertvolle Bildbände und Lexika sowie Bücher mit hohem antiquarischen Wert werden nicht ausgeliehen. Sie können im Lesesaal des Forums eingesehen bzw. gelesen werden.


11. Für die Aufnahme von Büchern in die Forumsbibliothek gelten folgende Prioritätskriterien:
a) siebenbürgisch-deutsche bzw. rumäniendeutsche Literatur;
b) heimatkundliches und landeskundliches Schrifttum;
c) klassische deutsche/deutschsprachige Literatur (klassisch im Sinne von wertvoll, Literatur mit Dauerwert);
d) wertvolle Kinder- und Jugendbücher in deutscher Sprache;
e) Übersetzungen wichtiger Titel aus der rumänischen Literatur und aus der Weltliteratur ins Deutsche.
f) Bestseller und „klassische“ Kriminalromane auf Deutsch (auch Übersetzungen).


12. Die Schriftart eines Buches (z.B. Fraktur bzw. Gotisch) ist kein Kriterium für dessen Aufnahme bzw. Nichtaufnahme in die Forumsbibliothek.


13. Die Titel der Bücher, die der Forumsbibliothek per Schenkung oder auf anderem Weg zugeführt werden, wie auch die Titel der Bücher, die aus der Forumsbibliothek ausgesondert werden sollen (weil sie den bei Punkt 11 genannten Kriterien nicht entsprechen), werden der DFDKK-Geschäftsführung und der DFDKK-Leitung listenmäßig zur Kenntnis gebracht.


14. Das Programm der Forumsbibliothek wird von der DFDKK-Geschäftsführung festgelegt und von der DFDKK-Leitung genehmigt.


15. Die Forumsbibliothekarin/der Forumsbibliothekar erstattet dem DFDKK-Vorstand halbjährlich (jeweils im Januar und Juli) einen schriftlichen Bericht mit Angaben über die Zahl der Bibliotheksbenutzer nach den Kategorien Erwachsene, Studenten und Schüler/Kinder, über Neuzugänge in den Bibliotheksbestand und andere Fragen bezüglich des Funktionierens der Forumsbibliothek. (Der erste Bericht ist im Juli 2007 fällig.)

(Angenommen in der DFDKK-Vorstandssitzung vom 10. Dezember 2007. Ergänzt – mit dem zweiten Satz von Punkt 2 – in der DFDKK-Vorstandssitzung vom 10. März 2008.)